Herzlich willkommen

Olivenkopfgebiss

Das Olivenkopfgebiss ist ein einfaches Gebiss mit eher weicher Wirkung. Die Enden des Mundstückes sind olivenförmig verdickt, diese Linie wird von den Ringen fortgesetzt. Sinn dieser Verdickung ist es, zu verhindern, dass die Mundwinkel des Pferdes eingeklemmt werden können oder die Trense durchs Maul gezogen wird. Da das Mundstück nicht wie bei der Wassertrense auf den Gebissringen gleitet, hat die Olivenkopftrense eine geringe Hebelwirkung. Olvienkopfgebisse gibt es auch einfachgebrochen und doppeltgebrochen und aus verschiednen Materialien. Wir bieten verschiedene Olivenkopfgebisse in unserer Auswahl.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-30 von 43

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-30 von 43

Seite:
  1. 1
  2. 2