Herzlich willkommen

Ringtrensen

Die 3.- oder 4.-Fach Ringtrensen erleichtern es, ein Pferd in hoher Aufrichtung zu platzieren. Pferde die stark nach unten ziehen und viel Gewicht auf die Vorhand legen, werden erneut ins Gleichgewicht gebracht. Die Größe der Ringe wirkt auch positiv bei Problemen mit der Richtungsansage und hilft Wendungen gezielter auszuführen. Der Wirkungsgrad wird durch Form und Dicke des Mundstück, die Länge der Seitenteile und vor allem von der Verschnallung der Zügel bestimmt.Sie haben mehrere Möglichkeiten die Zügel einzuschnallen. Die Zügel sind im untersten Ring: es entsteht ein hoher Hebeleffekt, dadurch gibt es eine sehr starke Wirkung. Sie verwenden zwei Paar Zügel (ein Paar im untersten, ein Paar im Ringe des Mundstücks): dies ermöglicht die Wirkung zu verändern, was jedoch eine gewisse Fingerfertigkeit erfordert. Sie machen ein Pelhamriemchen zwischen dem untersten und dem mittleren  (großen) Ring: dies ergibt eine gute Mittelwirkung, die aber unklarer ist. Optimal für Reiter, deren Fingerfertigkeit für die doppelte Zügelführung noch nicht reicht. Ringtrensen gibt es auch einfachgeborchen und zweifachgebrochen, sowie aus verschiedenen Materialien. In unserem Sortiment an Ringtrensen finden Sie verschiedenen Modell u.a. von 3-Fach Ringtresen oder 4-Fach Ringtrensen.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

16 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

16 Artikel