Herzlich willkommen

Halfter

in Pferdehalfter wird beim Führen, Anbinden, während des Transports oder auch auf der Weide verwendet. Ein Halfter ist immer Gebisslos und besteht aus einem Genickstück, Backenstücken und ein um die Nase verlaufendes Band. Belastungspunkte wie Pferdenase und Genick sind bei manchen Modellen gepolstert um Reibung mit der Haut zu vermeiden.
Halfter für Pferde gibt es in verschiedenen Materialien, wie Leder, Nylon und Synthetik. Das synthetische Halfter bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, es ist in vielen Größe und Farben erhältlich, sehr stabil, pflegeleicht – und dies zu einem günstigen Preis. Für junge Pferde oder auf der Weide wird oft das Nylonhalfter dem Lederhalfter vorgezogen. Für den ethologischen Reitstiel gibt es geknotete Halfter aus Polypropylen.
Bei Lancade finden Sie Halfter in verschiedenen Materialien, Farben und für jede Kopfgröße (Shetty, Pony, Warmblut, Vollblut und Kaltblut). Alles hochwertige Produkte, die für Ihr Pferd angenehm zu tragen sind und einen angemessenen Grad an Bewegungsfreiheit bieten.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-30 von 105

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-30 von 105

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4