Herzlich willkommen

Longier & Voltigierzubehör

Longieren wird häufig in der Ausbildung junger Pferde, sowie bei ausgebildeten Tieren, zur Gymnastizierung, zur Lockerung der Muskulatur oder zum Konditionstraining z.B. nach längeren Stehzeiten angewandt. Der Longenführer hält in einer Hand eine ca. 8 m lange Leine (Longe), welche an einem Ende, mit einem Haken an Trense- oder Kappzaum angebracht ist. Mit der freien Hand kann der Longenführer eine Longierpeitsche zum Einsatz bringen. Um das Wohlergehen Ihres Pferdes zu steigern und den gewünschten Trainingseffekt zu erreichen ist ein Fachkundiger Umgang mit der Longe wichtig.
Das Longieren ist ferner ein fester Bestandteil der Sportart Voltigieren. Bis zu drei Personen führen beim Voltigieren turnerische Übungen auf dem Rücken des Pferdes aus. Während des Voltigierens trägt ein Pferd einen Voltigiergurt, der mit zwei Hand- und Fußschlaufen versehen ist. Um den Rücken des Pferds zu schonen liegen unter dem Voltigiergurt, auf dem Rücken eine Voltigierdecke/Pad und eine Schaumstoffunterlage. Zur Ausrüstung gehören weiter, Trensenzaum und der Kappzaum, Hilfszügel, Gamaschen, Bandagen oder Streichkappen, eine Longierpeitsche und eine Longe. Stöbern Sie durch unserem Pferdesportartikelshop im Bereich Longieren und Voltigieren und entdecken Sie unser kleines, hochwertiges Sortiment.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-30 von 98

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-30 von 98

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4