Herzlich willkommen

Westerngebisse

Beim Westernreiten wird einhändig, an langen Zügel geritten und diese werden nur angenommen um das Gleichgewicht wieder herzustellen. Als Gebiss wird beim Westernreiten häufig ein Curb Bit/Westernkandare benutzt. Westernkandaren sind sehr variantenreich, jedoch zeichnen sie sich alle durch eine starke Hebelwirkung aus und sind deshalb nur mit besonderem Feingefühl zu benutzen. Nur fortgeschrittenen Westernreiter, auf gut ausgebildeten Pferden ist es zu empfehlen mit einer Westernkandare/Curb Bit western zureiten.
Beim Training oder für Anfänger wird ein gebrochenes Gebiss – Wassertrense/Snaffle Bit verwendet. Westerngebisse sind deutlich dünner als normale Wassertrensen. Damit wird allerdings mit beiden Händen geritten. Westerngebisse und Westernkandaren sind oft prunkvoll an den Ringen oder Seitenteilen im Westernlook verziert. Es wird unterschiedliches Material verwendet, wie rostfreier Edelstahl, rostendes Material, Kupfer, usw. In unserem Onlineshop finden Sie auch im Bereich Westernreiten nur Markengebisse. Schauen Sie sich in Ruhe unsere Westerngebisse an und finden Sie das perfekte Westerngebiss für Ihr Pferd.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

22 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

22 Artikel